Universal Search heute mit Schluckauf?

Heute morgen suche ich bei Google viele Video-Ergebnisse vergeblich. Gestern waren sie noch sehr präsent gelistet. So führt zum Beispiel die Suche nach Matt Cutts zu keinem Video-Ergebnis auf Seite 1. Bei meinem letzten Aufruf war da ein netter 5er-Videoblock zu bestaunen. Auch Marco Jancks Link in seinem Artikel auf Seonauten hatte eine etwas aussagekräftigere SERP zur Folge, als es heute morgen der Fall ist. Da sehe ich nämlich aktuell nur ein einzelnes Video von Herrn Cutts – und keinen 6er-Block.
Hinzu kommt noch, dass ich heute zum ersten Mal bewusst Videoergebnisse wahrnehme, die sich nicht durch ein Thumbnail oder eine andere Kennzeichnung von den anderen organischen Ergebnissen unterscheiden.

Universal Search veränderte SERP

Interessant wäre für mich, zu wissen, nach welchen Kriterien Google entscheidet, einem Video ein Videothumbnail zukommen zu lassen. Ich werde das auf jeden Fall mal weiter beobachten. Vielleicht ist es nur ein Schluckauf, vielleicht ist das aber auch eine dauerhafte Änderung.

Update: Heute Abend, 01.00 Uhr: Alles beim Alten.

Ein Kommentar

  1. Faice | 09. Dezember 2009 um 11:22 »

    Schluckauf, ha ha

Kommentar schreiben